So funktioniert kathTreff – ein Rundgang

Bildschirmfoto 2015-12-30 um 21.38.26

kathTreff.org ist die Plattform für Partnersuchende, die ihr Leben an der Lehre der Kirche orientieren. Hier finden Sie einen kurzen Überblick darüber, wie kathTreff funktioniert und was Sie dort erwartet.

kathTreff wird bewusst einfach gehalten und zeitsparend gestaltet. Unsere Mitarbeiter kümmern sich engagiert um einen reibungslosen Ablauf und scheuen keine Mühen, um ein hohes Niveau und einwandfreie Seriosität zu gewährleisten. kathTreff ist außerdem mit einem Hochsicherheitszertifikat ausgestattet.

Im folgenden beschreiben wir für Sie die wichtigsten kathTreff-Funktionen. Für Bilder und Details klicken Sie bitte auf die jeweilige Zwischenüberschrift.

Startseite

Gleich nach dem Einloggen in Ihr kathTreff-Benutzerkonto sehen Sie auf einem Blick aktuelle Termine und die neuesten Wortmeldungen im Diskussionsforum. Dort finden Sie auch die “Geburtstagsliste”, die Sie informiert, wer in diesen Tagen Geburtstag feiert. Um zu gratulieren brauchen Sie nur das Foto auszuwählen, das Profil ansehen und eine persönliche Nachricht verfassen. Ebenso finden Sie dort einen Überblick über wer ist neu im kathTreff. Täglich kommen neue Mitglieder dazu – auf diese Weise können Sie sie nicht übersehen.

Profilbogen

Im „Profil“ geben Sie die Daten ein, die Sie mit den anderen Mitgliedern teilen möchten: So können diese einen ersten Eindruck über Sie gewinnen. Daten eingeben, abspeichern – und fertig. Änderungen sind jederzeit möglich. Durch die freie Wahl Ihres Benutzernamens bleiben Sie selbst anonym. Als Mitglied können Sie die Profile aller anderen ansehen und darauf aufbauend in Kontakt treten, interessante Menschen kennenlernen, Freundschaft schließen und vielleicht den Partner fürs Leben finden.
Da kathTreff in mehreren Ländern und Sprachen aktiv ist, kann der Profilbogen auf Wunsch auch in anderen Sprachen angelegt werden.

Matchtest

Mit unserem christlich-inspirierten Matchtest können Sie die Grundübereinstimmung zwischen Ihnen und anderen Mitgliedern überprüfen. Fragen in Bezug auf Charakter und Typ, Lebensgestaltung und Grundhaltungen stehen dabei im Vordergrund. Einige der gängigen Singlebörsen haben Matchtests. Aber nur auf kathTreff greift dieser Test die großen Einsichten des Christentums auf und integriert diese dort, wo sie für gelungene Beziehung relevant sind.

Füllen Sie unter „Profil“ -> „Matchdaten“ den Fragebogen aus und speichern Sie diesen. Anschließend müssen Sie den Matchtest aktivieren. Bei der kathTreff-Suche können Sie die Ergebnisse nach Übereinstimmungsgrad ordnen lassen.

Postfach

Einfach und ohne die Bekanntgabe Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse treten Sie über Ihr kathTreff-Online-Postfach mit anderen Mitgliedern in Kontakt. Im privaten Postfach können Sie unkompliziert und unbeobachtet Nachrichten schicken, empfangen, lesen und beantworten.

Diskussionsforum

Im Forum haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, zu diskutieren und neue Gedanken mitzunehmen. Nebenbei lernt man eine Menge netter Leute kennen. Jedes Mitglied kann selbst neue Themen anlegen. Um keine aktuellen Beiträge zu verpassen, können Sie sich per Mail über Neuigkeiten informieren lassen. Einfach und spannend!

Terminkalender

In unserem Terminkalender finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen, Seminare oder Events, die für christliche Singles interessant sind. Jedes Mitglied kann dort selbst aktiv werden und Termine ankündigen. kathTreff selbst lädt regelmäßig zu Tagungen und Freizeiten. Herzlich willkommen: Es ist immer etwas los!

Suchfunktion

Wie finde ich den Partner, der zu mir passt? Unsere Suchabfrage gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Reihe wichtiger Kriterien einzugeben. Dazu gehören Alter, Wohnort und Umkreis in Kilometern, Schulbildung und Hobbys über die Stichwortsuche. Da es kathTreff in mehreren europäischen Ländern gibt, können Sie auf Wunsch auch in anderen Ländern und Sprachen suchen.

Die gefundenen Profile können Sie nach dem letztem Login, Matching oder Alter ordnen und einzeln ansehen. Die Profilbögen der jeweiligen Mitglieder sind sehr aufschlussreich! Interessante Profile können Sie in eine “Gefällt mir” Liste einfügen. Über unser Online-Postfach können Sie je nach Wunsch mit den für Sie interessanten Mitgliedern in Kontakt treten –ohne Ihren Namen und Ihre persönlichen Daten preisgeben zu müssen. Viele Freundschaften und Ehen haben so begonnen.

Privatchat

Unkomplizierten Austausch ermöglicht unser Privatchat, eine schnelle Nachrichtenoberfläche, die nur die zwei sich unterhaltenden Mitglieder einsehen können. Wählen Sie einfach ein Mitglied aus der Anzeige “„wer ist online”“ – und schon kann los gechattet werden. Auch ein Chatten im versteckten Modus ist möglich, indem die anderen Mitglieder nicht sehen können, ob man online ist. Es besteht natürlich ebenso die Möglichkeit, den Chat zu deaktivieren.

Gruppenchatroom

Ein Gruppenchat – eine Nachrichtenoberfläche, an der sich mehrere beteiligen können – kann von jedem Mitglied einfach aktiviert werden. Je nach thematischem Interesse können Sie auch in bestehende Gespräche unkompliziert einsteigen und mitdiskutieren. Einfach und spannend. Den Gruppenchat finden Sie, wenn Sie eingeloggt sind, unten links unter dem Namen Gruppenchat.

Verständigung, wenn sich beide interessant finden

Unsere “Gefällt mir”-Funktion informiert Sie diskret, wenn jemand, den Sie interessant finden, das gleiche für Sie empfindet. Eine wunderbare Möglichkeit, sich auf einer guten Ausgangsbasis kennenzulernen!

Auf der Profilseite des für Sie interessanten Mitglieds finden Sie rechts oben den Button “Gefällt mir”. Wenn Sie diesen anwählen werden Sie verständigt, sobald der andere dies auch bei Ihnen macht. Wenn er das nicht tut, erfährt er auch nicht von Ihrem Interesse!

kathTreff-International

Immer mehr Sprachgruppen greifen unsere Idee auf und starten kathTreff in ihren eigenen Ländern! Wir freuen uns sehr, dass es kathTreff nun auch z.B. auf UngarischKroatischLettischLitauischSlowenischSlowakisch/Tschechisch und Portugiesisch gibt. Für die Mitglieder hat dies einen besonderen Vorteil: Wer sich für andere Länder und Sprache interessiert, kann auch dort katholische Singles kennenlernen. In welcher Sprache man kommuniziert, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Der eigene Profilbogen kann in mehreren Sprachen angelegt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken und bei kathTreff mitmachen!

Diesen Beitrag kommentieren

Diesen Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich dargestellt.