An 10 Zeichen erkennen, ob es ihm nur um Sex geht

IMG_1643

Endlich jemand, der nur für dich ist. Der sich kümmert, und sich freut, wenn man nach der Arbeit Zeit hat. Endlich eine starke Schulter zum Anlehnen. Aber irgendetwas stimmt nicht. Eine feine Verstimmung läßt dich zweifeln. Wenn es ihm um dich ginge, hätte er auf dieses oder jenes vergessen, obwohl es so wichtig war für mich? Irgendetwas stimmt da nicht. Vielleicht geht es ihm nur um Sex?

An diesen 10 Zeichen erkennst du, ob es ihm nur um Sex geht:

  1. Er ist nicht bereit, eine fixe Beziehung mit dir einzugehen.
  2. Er macht dir zu viele Komplimente.
  3. Er drängt dich, viel Alkohol zu trinken.
  4. Er meldet sich bei dir meist nur, wenn ihm langweilig ist und er meldet sich bei dir oft nachts.
  5. Er bringt jede Konversation auf eine sexuelle Ebene: Egal wie oft du versuchst, ein tieferes Gespräch zu beginnen oder einfach über euch sprechen, er wird irgendwie immer egoistisch reagieren, immer lacht er nur. Dieser Mann muss noch erwachsen werden, noch ist alles für ihn nur Spaß.
  6. “Sprechen“ ist nicht wirklich “seins“: Wenn das Gespräch auf einen sehr wichtigen Teil, die Beziehung betreffend, kommt, erinnert er sofort daran, dass er nicht so gerne über diese Dinge spricht. Er wird dich zum Sex drängen wollen, und wenn du Nein sagst und zu deinem „Traum von der Liebe“ stehst, widerstehst und weiter sprechen möchtest, wird er schmollen und frustriert sein oder wie ein kleiner Junge ganz unerwartet weggehen und andere Pläne verfolgen.
  7. Seine „Geschenke“ sind oft sexuell anzüglich: Wenn er sagt“ Ich hab` was für dich“, erwarte dir keine Blumen oder ein Armband. Wenn dieser Mann nur mit dir schlafen möchte, ist es wahrscheinlich, dass sein „Geschenk“ eher für ihn als für dich bestimmt ist. Wer nur Sex will, denkt nur an sich.
  8. Dein Haus ist nur ein großes Schlafzimmer für ihn und in seinem Haus gibt es mehr Vorschriften als in einem Hochsicherheitsgefängnis: Er kommt über den Hintereingang in dein Haus und er nützt die nächste Gelegenheit, um abzulegen und es sich gemütlich zu machen, egal wo, um gleich zur Sache zu kommen, obwohl du vielleicht Tee gemacht hast oder ihm etwas zeigen wolltest. Dein Haus ist nur ein Ort für Sex für ihn, weil er sich gar nicht für dein Leben interessiert, ganz egal wie hübsch und sauber du es hast. In seinem Haus befällt dich der leise Verdacht, dass du es dir gar nicht gemütlich machen sollst. Er hat ein paar ziemlich strikte, aber ungeschriebene Regeln, die von Anfang an klar sind. Es gibt kein Übernachten und man darf nichts dort lassen. Und sich wie zu Hause fühlen zu wollen bedeutet nur, die Gastfreundschaft zu überbeanspruchen. Ein miteinander Zeit verbringen wird schnell unter dem Vorwand, etwas zu erledigen haben, beendet, obwohl „es ihm leid tut“.
  9. Er will nie mit deinen Freunden ausgehen, am liebsten trifft er dich zuhause
    Er möchte die gemeinsame Zeit mit Dir auf der Couch vor dem Fernseher verbringen. Er wird mit allen möglichen Entschuldigungen kommen, um dich nicht zum Dinner ausführen zu müssen ,meistens unter dem Vorwand ,mit dir „allein sein zu wollen“. Zum Sex braucht er dich – ansonsten möchte er gerne sein Junggesellenleben weiterführen. Bei Freunden gilt das gleiche wie bei der Familie. Auch hier kann er vorgeben, nicht mit einbezogen werden zu wollen, weil er ja nur „dich braucht“, aber in Wirklichkeit will er keine neuen Freundschaften eingehen. Er will dir auch seine Freunde nicht vorstellen, denn er möchte dir nicht so viel Bedeutung beimessen. Er will deine auch nicht treffen, da er weiß, dass sie ihn durchschauen würden. Versuche deine Freunde so früh wie möglich einzubeziehen, denn sie sind diejenigen, die dir sagen werden, ob er zu eurem Freundeskreis passt oder nicht.
  10. Er will deine Familie nicht treffen: Selbst wenn deine Familie Tür an Tür wohnt oder auch auf einem anderen Kontinent, seine Unwilligkeit, sie zu treffen, ist die gleiche. Er möchte deine Mutter gar nicht beeindrucken oder deinem Vater zeigen, welch tollen Burschen du verdienst, nein, er will nur bei dir „ankommen“ und wieder verschwinden. Es geht ihm nur um Sex. Er möchte nicht deine Eltern treffen sowie du nach dem ersten Treffen. Manche Burschen bleiben monatelang an deiner Seite, nur um dich herumzukriegen mit keinerlei Absicht irgendwie in der Beziehung weiterzugehen. Nach ungefähr vier Monaten, wenn er immer „zu beschäftigt“ ist, um beim Familiendinner aufzukreuzen, weißt du, dass an der Sache etwas faul ist.
Diesen Beitrag kommentieren

    Diesen Beitrag kommentieren

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich dargestellt.