Johannes und Maria

Als ich mich im Jänner 2009 bei Kathtreff angemeldet habe, hätte ich nie gedacht, dass ich wirklich meinen Mann kennenlernen werde und drei Jahre später sogar schon Mama sein darf! 
Als ich das erste Mal von Johannes hörte, war ich eher skeptisch, da er über 700 Kilometer entfernt, in der schönen Schweiz, lebte. Aber irgendetwas in mir brachte mich doch dazu auf sein Schreiben zu antworten. Unzählige E-Mails und zwei Monate später besuchte mich Johannes zum ersten Mal in Wien. Nur zwei Wochen später, zu Ostern 2009, sahen wir uns wieder, diesmal aber in Zürich. Schnell war uns klar, dass wir uns nicht mehr aus den Augen verlieren wollten und so besuchten wir uns immer abwechselnd, einmal in Österreich, das andere mal in der Schweiz. Ich merkte aber schnell, dass die Entfernung zu belastend für mich war und wagte im August 2009 den Schritt auszuwandern. 
Da wir bald merkten, dass wir zusammen mit Gott unser Leben verbringen wollen, fragte mich Johannes zu Ostern 2010, während einer Rom Reise, ob ich seine Frau werden möchte. 
Anfang Juli 2011 war es dann soweit, wir sagten in Wien vor Gott JA zueinander und durften einen wunderschönen Tag erleben. 
Vor kurzem sind wir auch zum ersten Mal Eltern geworden. Gott hat uns einen wundervollen, gesunden Sohn geschenkt. Wir sind überglücklich und Dankbar, dass Gott ihn uns anvertraut hat.
Kathtreff hat uns gezeigt, dass man auch über mehrere Hundert Kilometer zueinander finden kann, man muss nur daran Glauben und in Gott vertrauen!

Alle Erfolgsstories