Geburtstag bei kathTreff

Durch Ihre Hilfe haben wir, Renate und Andreas, uns im Mai 2014 kennengelernt.

Andreas:
Gott sei Dank gibt es zum Geburtstag einen Gratismonat bei kathtreff, in diesem Monat haben wir uns das erste Mal geschrieben. Nach anfänglichem Briefkontakt über kathtreff und „beschnuppern“ fand unser erstes Treffen statt. Wir waren uns sofort sympathisch und die gegenseitige Begeisterung nahm ihren Lauf. Im April 2016 haben wir geheiratet und eine wunderbare Hochzeitsfeier erleben dürfen. Nun schenkt uns Gott ein Kind das Ende des Monats geboren werden soll. Es ist für uns unvorstellbar, dass es so etwas gibt – eigentlich nur im Märchen. Ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihre Hilfe und Ihren Mut mit kathtreff. Machen Sie weiter so – als Geburtshelfer für viele Ehen.  

Renate:
Durch Gottes Wirken bei kathtreff durfte ich (m)einen wunderbaren Mann kennenlernen. Deshalb möchte wir uns ganz herzlich bei Euch bedanken – für Eure Initiative, Euren Eifer und für Euren Einsatz, dass sich gläubige Eheleute finden können. Schon seit längerem war ich auf der Suche nach einem gläubigen Ehemann. Auf Empfehlung eines Bekannten meldete ich mich im Oktober 2012 bei kathtreff an. Nach einem Jahr hatte sich noch nichts ergeben und so dachte ich, dass ich die aktive Suche beenden werde, denn womöglich ist das nicht der richtige Weg und Gott hat einen anderen Plan mit mir. Ein halbes Jahr später (im April 2014) bekam ich einen Gratismonat zum Geburtstag geschenkt. Um ihn allerdings einlösen zu können, musste ich mich innerhalb einer Woche bei kathtreff melden. Aber da ich meine Mails so selten ansehe, wäre mir der Gratismonat gewiss flöten gegangen, hätte mir meine Nichte nicht eine Mail zum Geburtstag geschrieben, die ich unbedingt gleich ansehen sollte (da durfte ich wieder einmal Gottes Hilfe spüren). In diesem Monat schrieb mir Andreas nachträglich zum Geburtstag und so begann unser Kennenlernen und unsere Liebe. Im April 2016, ein paar Tage vor meinem 40. Geburtstag, durften wir unsere kirchliche Hochzeit feiern – eines von vielen wunderbaren Geschenken Gottes! Und das nächste Geschenk folgte zugleich: wir erwarten ein Baby,  das, so Gott will, Ende Januar 2017 zur Welt kommen soll. Seit unserem Kennenlernen durften wir Gottes Hilfe und sein Wirken schon so oft spüren. Manchmal muss man im Leben einfach warten können und auf Gott vertrauen – es rentiert sich! Wir sind jedenfalls beide davon überzeugt, dass sich das lange Warten sehr gelohnt hat; und dass wir in dieser Zeit des Suchens und Wartens auf den richtigen Ehepartner viel reifer wurden und viel lernen durften und nun anders in unsere Ehe gehen, als vielleicht vor 15 Jahren. Hiermit jedenfalls ein großes Vergelt`s Gott an kathtreff und natürlich an Gott, der uns auf diesem Wege zusammenführte.  Mögen sich noch viele, viele Paare mit Gottes Hilfe bei kathtreff finden dürfen – das wünschen wir allen Suchenden und natürlich kathtreff!  

Gottes Segen für Ihr Tun wünschen Renate und Andreas    

Alle Erfolgsstories