Trotz 600 km Distanz zueinander gefunden

Das erste Treffen nach einigen Wochen war aufregend - wir trafen einen Menschen, mit dem wir schon viel telefoniert und geschrieben, den wir aber nie live gesehen haben. Es fühlte sich fremd und vertraut zugleich an. Und auch ziemlich romantisch.

Die Wochen und Monate vergingen und wir besuchten uns in regelmäßigen Abständen gegenseitig, lernten uns intensiv kennen und meisterten gemeinsam verschiedene Etappen in unserem Leben. Dann bekam ich im Dezember 2016 einen Antrag...

Nun sind wir seit August 2017 verheiratet und überglücklich. Und wir können wohl sagen: Ohne KathTreff hätten wir uns vermutlich nicht gefunden.

Vielen Dank für diese Möglichkeit, liebes KathTreff-Team!

Johanna und Rupert

Alle Erfolgsstories